Paysafe nur am Stück!

„Ich hätte gern eine 100€Paysafe-Karte!”
„Tut mir leid, haben wir nicht. Ich könnte dir aber 2 50€Karten geben.”
„Nee, das geht nicht, ich brauche eine für 100!”
„Aber 2x 50 sind auch 100?!”
„Nee, nee! Das geht nicht! Tschüss!”

WTF!?

Quantensprung:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 21. März 2012 um 00:01 und gehört zu Geschichten . Du kannst den RSS 2.0 feed dazu lesen. Du kannst ein Kommentar schreiben, oder einen trackback von deiner Seite senden.

8 Kommentare to “Paysafe nur am Stück!”

  1. Timo sagt:

    Der hat 120% einen dieser Viren, die vorgeben den PC zu sperren und die Sperre nur aufheben würden, wenn man 100€ per PaysafeCard zahlt. Und diese Viren haben nur ein Feld für einen Code :-)

  2. Ladenblogger|Corey sagt:

    hab ich mir auch gedacht, aber das mit dem ein-feld, war mir nicht geläufig

  3. Andi sagt:

    Verwendet die Karten jemand für sinnvolle Zwecke oder alle nur um die Virenautoren zu bezahlen? Hab vorher noch nie davon gehört

  4. Ladenblogger|Corey sagt:

    also ich hab sonst nur eine kundin die regelmäßig 50€ paysafekarten kauft.
    aber was die damit macht *schulterzuck*

  5. Andi sagt:

    Achso, dann verwendet die in der Tat jemand :)

  6. Sebastian sagt:

    War nicht ganz durchdacht von den Virenautoren. Denn so hätten sie mehr Geld machen können mit 2 oder mehr Eingabefeldern ;)

    @Corey: Frag sie doch mal. Würde mich mal interessieren.

  7. Sebastian sagt:

    ha! Man muss nur mal schnell selber schauen. Auf der Webseite steht:
    http://www.paysafecard.com/de/bezahlen/

    Bezahlen kann man damit zb bei Facebook Games, Skype, Wii oder sogar Amazon. nur letztes macht jetzt wenig Sinn ;)

    Aber dann kann man schon verstehen, das es dafür Käufer gibt. Einfach wenn man keine Kreditkarte nutzen will.

  8. krustyDC sagt:

    *räusper*online-poker*räusper*

Schreibe ein Kommentar