Archiv vom June 9th, 2010

Lesen kann schon schwer sein…

Ende letzter Woche war eine Kundin hier, die ihr altes Siemens D2 Kartenhandy entsperren lassen wollte. Machen wir hier meist nebenher, als Service f├╝r die die kein Internet/Ahnung haben. ­čśë – Bei jener Dame war nur leider der Akku leer, sodass wir es hier nicht machen konnten.
Also schrieb ich ihr einen Zettel mit der Anleitung dazu und zeigte ihr den Weg auch gleich noch am PC:

  • vodafone.de
  • “simlock” in die Suche oben rechts
  • Bei Hilfe & Support “Wann und wie kann ich mein CallYa-Handy entsperren?” anklicken
  • “Entsperren Sie Ihr CallYa-Handy gleich hier!” klicken
    Seriennummer eingeben
  • fertig.

Und die Anleitung wie genau sie dann vorzugehen hat, bekommt sie direkt danach.

Ich habe ja absolut nichts gegen Kunden die es einfach nicht hinbekommen, weil sie mit dem Web und Handys an sich nicht so vertraut sind, aber dann hier aufzuschlagen und mir mit einer unglaublichen Ernsthaftigkeit zu sagen, dass man das einfach nicht gefunden hat – das find ich schon n bisschen arm! Soll sie halt dazu stehen, dass sie keinen Bock hat das selbst zu machen, aber mir hier was vorzul├╝gen geht mir aufn Zeiger!
Und nein, ich reagier nicht ├╝ber! – Klar, das entsperren ist nicht sooo einfach, aber soweit kam sie ja angeblich gar nicht erst. (Wiederholte sie 3x!) Die paar Klicks sind doch nicht zu verfehlen…

Dieser Beitrag wurde mit “Sommerloch” getaggt. ­čśë